Olaf Scholz

Den technischen Fortschritt wollen wir nicht aufhalten. Ganz im Gegenteil, er ist für unseren Wohlstand unabdingbar. Wir müssen aber dafür sorgen, dass wir und unsere Kinder auch künftig zu guten Bedingungen arbeiten und gut zurecht kommen können. mehr...

21.03.2018

Ich mache mir schon ernste Sorgen, dass die Grundlage unseres Wohlstands, der freie Handel, aufs Spiel gesetzt wird. Protektionismus ist nicht die Antwort auf die Schwierigkeiten unserer Zeit. Die Lage ist ernst. mehr...

19.03.2018

Im Koalitionsvertrag haben wir Projekte für die nächsten vier Jahre vereinbart – manches werden wir rasch auf den Weg bringen können, anderes wird etwas Zeit brauchen. Die Abschaffung des Soli, von der 90 Prozent der Steuerzahlerinnen und Steuerzahler profitieren werden, ist für 2021 vorgesehen. mehr...

16.03.2018

Gutes Regieren macht Arbeit, viel Arbeit. Einen Großteil dieser Arbeit haben Sie mit mir und für unsere Stadt getragen. Ich habe Sie heute eingeladen, um Ihnen dafür ausdrücklich zu danken. mehr...

13.03.2018

Ich hoffe, dass die neun Jahre unter meinem Vorsitz dazu beigetragen haben, dass wir anständig miteinander umgehen: Das kann die Grundlage dafür sein, dass Melanie Leonhard als Parteivorsitzende, Peter Tschentscher als Bürgermeister und der künftige Fraktionsvorsitzende den guten Lauf fortsetzen, aber auch in eine eigene Richtung führen können. mehr...

12.03.2018

Um keinen falschen Eindruck zu erwecken. Der Abschied aus Hamburg, meiner Heimatstadt, macht mich traurig, das ist ein melancholischer Moment. Ich bin sehr gern Hamburger Bürgermeister gewesen. Aber das Amt des Bundesfinanzministers und Vizekanzlers, das ich nächste Woche antreten soll, das will ich jetzt auch aus vollem Herzen ausfüllen, es reizt mich sehr. mehr...

12.03.2018

Sowohl die Norddeutsche Seewarte als auch die Deutsche Seewarte hatten mit ihren nautischen, ozeanographischen und meteorologischen Aufgaben und Forschungszwecken herausragende Bedeutung für die deutsche Seeschifffahrt. Und mit großem Stolz können die Hamburger auch darauf verweisen, dass Mitarbeiter der Seewarte an nahezu allen deutschen Polarexpeditionen und ozeanografischen Forschungsfahrten und auch bei der Valdivia-Expedition, der ersten großen deutschen Expedition zur Erforschung der Tiefsee, beteiligt waren. Auch so grundlegende Theorien wie die Klassifikation der Klimazonen der Erde und die Theorie der Kontinentaldrift sind wissenschaftliche Einsichten, die auf Arbeiten der Deutschen Seewarte basieren. mehr...

06.03.2018

Die SPD hat jetzt gemeinsam die klare Entscheidung getroffen: Wir wollen in die Regierung eintreten. In hunderten Veranstaltungen haben die SPD-Mitglieder miteinander diskutiert: Leidenschaftlich in der Sache, fair im Ton – das hat mir gut gefallen. mehr...

05.03.2018

Die EU ist eine Gemeinschaft liberaler Demokratien. Die Geltung des Rechts, die Gewaltenteilung und der Schutz der Minderheiten gehören zu dem Selbstverständnis der Europäischen Union. Gerade deshalb muss klar sein: Diese Prinzipien müssen in allen Staaten der EU geachtet werden. mehr...

02.03.2018

Nachhaltige Mobilität wird die Städte in ganz Deutschland verändern, nicht disruptiv, aber doch mit zunehmender Geschwindigkeit. Jeder wird die Neuerungen in seinem Alltag bemerken, auf dem Weg ins Büro oder zur Schule genauso wie bei der Planung von Arbeitsabläufen. Die Erwartungen sind gewaltig: Effizient und bequem, sicher und emissionsarm, flexibel und hochgradig vernetzt, allzeit bereit, für jeden zugänglich und finanziell erschwinglich – das alles soll Mobilität leisten. In keinem anderen Bereich spiegeln sich die Herausforderungen unserer Zeit so umfassend wider wie in der Art und Weise, wie wir uns in Zukunft fortbewegen wollen. mehr...

01.03.2018

JETZT IM BUCHHANDEL

OLAF SCHOLZ

HOFFNUNGSLAND
Eine neue deutsche Wirklichkeit