Liebe Hamburgerinnen und Hamburger,

 

jedem von uns liegt unsere Stadt am Herzen.
Hamburg ist eine einzigartige moderne europäische
Metropole. Gemeinsam werden wir die Stadt stark

und solidarisch machen. Das ist unser täglicher Auftrag.

 

Mit Vernunft und Pragmatismus schaffen wir das

moderne Hamburg.

 

Ihr
Olaf Scholz

12.07.2014

Sommer-Interview mit der "Bild Hamburg"

Mein Ziel in der Stadtentwicklungspolitik ist, dass jemand, der den künftigen Mindestlohn von 8,50 Euro pro Stunde erhält, in einem attraktiven Stadtteil eine gute Wohnung bezahlen kann. mehr...

11.07.2014

Rede auf der 924. Sitzung des Bundesrates zur Einfürhung des Mindestlohns

Der heutige Tag ist vor allem ein großer Sieg für die Moral. Darum geht es zuallererst, wenn wir über einen Mindestlohn in Deutschland diskutieren. mehr...

11.07.2014

Rede auf der 924. Sitzung des Bundesrates zum Hamburger Antrag zur Änderung der Sportanlagenlärmschutzverordnung

Gerade jetzt, wenn wir die Weltmeisterschaftsspiele betrachten, wollen wir, dass Sport eine Alltagshandlung ist, etwas, das jeder und jede wahrnehmen kann. mehr...

11.07.2014

German-Russian Young Leaders Conference

It seems indisputable to me that in complicated times personal exchanges are particularly important, and so are business and cultural ties, not to mention diplomacy. mehr...

10.07.2014

Grußwort zur Einweihung der Bildgebungstechnik Magnetic Particle Imaging (MPI) am UKE

Genaue und schnelle Diagnosen sind Schlüssel zu einer erfolgreichen Behandlung, und wir sind froh, dass wir hier an unserem Universitätsklinikum einen der ersten Prototypen für diese neue, viel versprechende Form der Bildgebungstechnik des Magnetic Particle Imaging installieren konnten. mehr...

09.07.2014

Grußwort zum Unternehmertag des UV Nord

Keine Frage: Wir haben derzeit eine gute wirtschaftliche Entwicklung in Hamburg. Die Konjunkturdaten sind stabil und die Prognosen weisen darauf hin, dass es für Hamburg gut weitergeht. Für den Senat heißt das, jetzt nicht die Hände in den Schoß zu legen. mehr...

08.07.2014

Grußwort zum Sommerempfang des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands

Seit einem guten Jahrzehnt schreibt Hamburg eine beeindruckende Erfolgsgeschichte in Sachen Tourismus und wir werden mit aller Kraft darauf hinwirken, dass diese Erfolgsgeschichte weitergeht. mehr...

07.07.2014

Grußwort – Feierliche Inbetriebnahme: Erneuerung der Zugbildungsanlage Maschen

Der Gemeinde Seevetal, dem Land Niedersachsen, uns allen, aber besonders der Deutschen Bahn AG kann ich zur Erneuerung der Zugbildungsanlage nur ganz herzlich gratulieren. Dies ist eine großartige Leistung. mehr...

30.06.2014

Grußwort zum lftar-Empfang der Ahmadiyya-Muslim-Gemeinde (AMJ)

Ich danke herzlich für die Einladung zum diesjährigen Iftar-Empfang. Es ist mir eine Ehre, dass Sie diese bedeutsame Tradition mit mir teilen und ich an diesem Teil des Ramadan teilhaben darf: dem täglichen Fastenende am Abend. mehr...

26.06.2014

Grußwort zum 3sat-Gremientreffen in Hamburg

Ganz generell lässt sich am Beispiel 3sat zeigen, warum wir den öffentlich-rechtlichen Rundfunk brauchen: Ein Sender in dieser Struktur der Zusammenarbeit über drei Länder hinweg und mit einer derart qualitativ hochwertigen Programmfarbe wäre privatwirtschaftlich nicht zu konzipieren, geschweige denn zu refinanzieren. mehr...